Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2014/2015
15. Spieltag · 22.02.2015 · 16:30 Uhr
VfL Oldenburg38:32
HSG Bad Wildungen Vipers

Bisherige Begegnungen:

» anzeigen alle 21 Spiele

20 Spiele(g/u/v)
VfL Oldenburg(5/2/3)
HSG Bad Wildungen Vipers(3/2/5)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2014/2015
15. Spieltag · 22.02.2015 · 16:30 Uhr
VfL Oldenburg38:32
HSG Bad Wildungen Vipers

22.02.2015 - Ole Rosenbohm, VfL
Neues Ziel Europa: Oldenburg will heute mit Sieg gegen Bad Wildungen an Leipzig vorbeiziehen
Die Bundesliga ist spannend wie selten. Meister Thüringer HC kassierte vergangenen Mittwoch beim Tabellenfünften TuS Metzingen seine zweite Saisonniederlage und hat nun schon einen Minuspunkt mehr auf dem Konto als Herausforderer Buxtehuder SV. Und in der Verfolgergruppe des Spitzenduos würde sich der VfL Oldenburg mit einem Sieg am heutigen Sonntag (22.2.2015, 16.30 Uhr, EWE Arena) gegen die HSG Bad Wildungen am spielfreien HC Leipzig vorbei auf den dritten Platz schieben.

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2014/2015
15. Spieltag · 22.02.2015 · 16:30 Uhr
VfL Oldenburg38:32
HSG Bad Wildungen Vipers

22.02.2015 - Ole Rosenbohm, VfL
Oldenburg gewinnt trotz mäßiger Leistung gegen Bad Wildungen
Mit einem 38:32 (18:13)-Sieg gegen die HSG Bad Wildungen hat sich der VfL Oldenburg am heutigen Sonntag (22.2.2015) auf den dritten Platz in der Handball-Bundesliga geschoben. Bietigheim bleibt als Tabellenneunter gefährdet – zu den beiden Abstiegsrängen 13 und 14 beträgt das Polster nur drei Punkte. Kommenden Samstag (19.30 Uhr) empfangen die „Vipers“ den neuen Zwölften VL Koblenz/Weibern. HSG-Linksaußen Miranda Robben erwartet ein „Alles-oder-Nichts-Spiel“. Es könne noch extrem eng im Abstiegskampf werden, sagte Robben.

Kurzstatistik:
VfL OldenburgHSG Bad Wildungen Vipers
Torschützen:Geschke (7/3), Birke (5), Wenzl (10/3), (2), (1), (6), (1), (3), (1), (2), Schmidt-Robben (2), Busch (3), Bolze (7), Pollmer (1), Vasilescu (6/2), (8/1), (4), Nagy (1),
Siebenmeter:6/76/4
Zeitstrafen:13
Rot:Vasilescu (1.)

Frauen · 1. Bundesliga · Saison 2014/2015
15. Spieltag · 22.02.2015 · 16:30 Uhr
VfL Oldenburg38:32
HSG Bad Wildungen Vipers


Scorer:
NameTore7m
Wenzl, J.103/3
Geschke, A.73/4
Müller, C.6-
Birke, K.5-
Meyer, A.3-
Schnack, K.2-
Behrend, J.2-
Salberg, K.1-
Otto, A.1-
Hartstock, C.1-
Renner, J.--
Wester, T.--
Deters, T.--
NameTore7m
van Gulik, S.81/2
Bolze, N.7-
Vasilescu, L.62/2
Stockschläder, J.4-
Busch, A.3-
Schmidt-Robben, M.2-
Nagy, P.1-
Pollmer, J.1-
Raum, M.--
van Beurden, H.--
Brütsch, M.--
Cipaian, S.--
jxxx.asia jporn.asia jadult.asia