03.04.2015 13:34 Uhr - 1. Bundesliga - dpa

Buxtehude mit hoher Hürde im Titelkampf

Im Kampf um den Titel müssen die Handball-Frauen des Buxtehuder SV bei der HSG Blomberg-Lippe am Samstag (16.30 Uhr) die nächste hohe Hürde nehmen. «Neben unseren Spielen gegen Oldenburg und Thüringen ist das unser drittschwerster Gegner», sagte Trainer Dirk Leun am Freitag angesichts der noch sieben ausstehenden Partien.

Beim VfL Oldenburg muss der derzeitige Bundesliga-Spitzenreiter am 26. April antreten. Zum möglicherweise entscheidenden Duell kommt es dann am 9. Mai bei Titelverteidiger Thüringer HC - am vorletzten Spieltag. Ob Jessica Oldenburg nach ihrer Zerrung wieder in der Mannschaft des BSV mitwirken kann, wollte Leun am Freitag nach dem Abschlusstraining entscheiden.