25.10.2020 16:42 Uhr - 1. Bundesliga - cie

Torschützinnen Handball Bundesliga Frauen: Jerabkova weiter in Front

Marketa JerabkovaMarketa Jerabkova
Quelle: Thüringer HC
Marketa Jerabkova hielt mit sieben Treffern im Eurosport-Spiel des Thüringer HC gegen Bayer Leverkusen ihren Toreschnitt, dennoch gab es für ihr Team am Ende keine Punkte. Die Tschechin, die erst im Sommer in die Bundesliga gewechselt war, festigte damit allerdings ihren Platz an der Spitzen der Torschützenliste. Die Rückraumspielerin des THC hat 53 Treffer zu Buche stehen, ärgste Verfolgerin ist Maxime Struijs, dahinter folgen mit Antje Lauenroth die aktuell beste Feldschützin und Nele Franz auf dem geteilten dritten Platz.

In den bislang ausgetragenen 52 Spielen der Handball Bundesliga Frauen sind bislang 2.743 Tore gefallen - ein Schnitt von 52,75 Treffern pro Partie, die sich mit 27,40 zu 25,35 doch deutlich zu Gunsten der jeweiligen Heimteams verteilen. Dies zeigt sich auch bei den Endergebnissen, 29 Heimsiegen stehen 21 Auswärtserfolge und zwei Unentschieden gegenüber.

Bei den meisten erzielten Treffern liegen die HSG Blomberg-Lippe mit 223, der Thüringer HC mit 222 und die SG BBM Bietigheim mit 220 derzeit dicht beeinander. Neben Blomberg mit Nele Franz und Malina Marie Michalczik entsenden aber nicht der THC oder BBM sondern der Buxtehuder SV mit Caroline Müller-Korn und Annika Lott sowie der VfL Oldenburg mit Merle Carstensen und Kathrin Pichlmeier zwei Spielerinnen in die Top10 der Torschützinnenliste.

Für einen Platz in den Top10 sind bereits 34 Treffer nötig, über 100 Spielerinnen haben bereits eine zweistellige Toreanzahl und insgesamt 188 Akteurinnen sind mit mindestens einem erfolgreichen Wurf in der Torschützenliste vertreten. Die meisten Feldtore hat aktuell Antje Lauenroth zu Buche stehen, die Bietigheimerin erzielte ihre 42 Treffer allesamt aus dem Spiel heraus. Die meisten Siebenmeter verwandelte bislang Lisa Friedberger, die 24 ihrer 40 Tore von der Strafwurflinie erzielte.

Top15 Torschützinnen Handball Bundesliga Frauen:




Pl Spielerin Tore 7m T/S
1 Jerabkova, Marketa (THC) 53 14 7.6
2 Struijs, Maxime (BWV) 46 19 6.6
3 Lauenroth, Antje (BBM) 42 - 6.0
4 Franz, Nele (BLO) 42 20 6.0
5 Carstensen, Merle (OLD) 41 23 5.9
6 Friedberger, Lisa (BEN) 40 24 6.7
7 Müller-Korn, Caroline (BSV) 39 23 5.6
8 Michalczik, Malina Marie (BLO) 36 7 5.1
9 Lott, Annika (BSV) 35 - 5.0
10 Pichlmeier, Kathrin (OLD) 34 5 4.9
11 Rajes, Lisa (BLO) 33 - 4.7
12 Adeberg, Natalie (M05) 33 13 5.5
13 Ekenman-Fernis, Emma (THC) 33 15 6.6
14 Reuthal, Cara (KBK) 32 18 4.6
15 Zschocke, Mia (LEV) 31 - 5.2


» komplettes Ranking mit allen Torschützinnen der HBF

26.10.2020 - HBF kompakt: Leverkusen besiegt Thüringen, Blomberg und Neckarsulm in Verfolgerrolle