03.02.2021 08:57 Uhr - 1. Bundesliga - PM Neckarsulm, red

Neckarsulmer Sport-Union bindet Kapitänin Nathalie Hendrikse

Nathalie HendrikseNathalie Hendrikse
Quelle: Neckarsulmer Sport-Union
Mit Nathalie Hendrikse bleibt bei der Neckarsulmer Sport-Union auch die Kapitänin des aktuellen Teams weiterhin an Bord. Die Niederländerin hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert und wird für die Sport-Union weiterhin auf Torejagd gehen.

"Ich habe mich bereits nach einem halben Jahr in Neckarsulm sehr wohl gefühlt. Wir sind in der letzten Zeit sehr gut als Team zusammen gewachsen und trainieren mit Tanja sehr gut. Spaß und harte Arbeit wird bei uns super kombiniert und das ist sehr wichtig für mich. Diese Saison können wir zeigen, wie gut wir sind und wieviel Potential in uns steckt! Dazu habe ich mehr Verantwortung im Team und ich arbeite gerne mit dieser Mannschaft gerne weiter mit um unseren Traum, in Europa zu spielen, zu erreichen!", erklärt Nathalie Hendrikse die Gründe für ihren Verbleib in Neckarsulm.

"Wir sind unglaublich stolz und glücklich, dass sich Nathalie für uns entschieden hat, obwohl sie auch Angebote von Vereinen aus der Champions League hatte. Sie hat sich sportlich und vor allem in ihrer Persönlichkeit enorm weiterentwickelt und führt unsere Mannschaft an. Dazu hat sie mit der verbesserten Spielweise eine Killermentalität entwickelt und bei uns als einzige Rechtsaußen immer 100% gegeben", freut sich NSU-Trainerin Tanja Logvin über die Vertragsverlängerung ihrer Mannschaftskapitänin.

2019 wechselte Hendrikse vom norwegischen Erstligisten Gjerpen HK Skien zur Neckarsulmer Sport-Union und entwickelte sich bei ihrer zweiten Auslandsstation schnell zur Leistungsträgerin. Unter Tanja Logvin übernimmt die Niederländerin noch mehr Verantwortung und führt die Mannschaft als Kapitänin auf dem Feld an. Dazu zeigt die Leistungskurve in der aktuellen Saison nochmals deutlich nach oben. Die 69 Feldtore aus der Vorsaison hat Hendrikse bereits jetzt nahezu übertroffen und zählt als wichtige Torschützin im Neckarsulmer Tempospiel.

Weiterlesen unter der Werbung




"In ihrer Arbeitsweise passt Nathalie hervorragend in unsere Philosophie, außerdem ist in der Einstellung vorbildlich für die gesamte Mannschaft. Ich freue mich, sie auf ihrem Weg weiterhin begleiten zu dürfen und mit ihr den nächsten Schritt Richtung niederländische Nationalmannschaft anzupacken", so Logvin

"Mit Nathalie Hendrikse können wir eine weitere, wichtige Spielerin aus dem aktuellen Kader halten. Nathalie hat sich bei uns in Neckarsulm schnell mit dem Verein sowie der Stadt akklimatisiert und geht als eine der Führungsspielerinnen auf und neben dem Spielfeld voran. Wir sind daher sehr froh, mit ihr eine weitere umworbene Spielerin halten zu können und damit auch das Grundgerüst der aktuellen Mannschaft zu festigen.", sagt Kai Stettner, Geschäftsführer der Neckarsulmer Sport-Union, zur nächsten Vertragsunterzeichnung.