VfL Pfullingen, Mannschaftsfoto 2017/18 3. Liga Süd

Nr.  sortieren nach Nummer
-
VfL Pfullingen, Mannschaftsfoto 2017/18 3. Liga Süd

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Nicolas Gross
Name  sortieren nach Name
Magnus Becker
Florian Möck
Florian Möck
Nicolai Theilinger
Alexander Job
Markus Gaugisch
Ralf Bader
Michal Baran
Andreas Blank
Marco Bräuning
Holger Breitenbacher
Tobias Heger
Goran Jerkovic
Axel Kromer
Petr Kust
Christoph Mezger
Björn Navarin
Jan Novak
Aleksandar Stevic
Goran Stojanovic
Rastko Stojkovic
Jakub Szymanski
Alexander Trost
Marvin Nartey
Andrej Kurchev
Markus Krauthoff
Markus Breuer
Patrick Fölser
Dusko Bilanovic
Markus Baur
SpielResultat

VfL Pfullingen

2002 stieg der VfL Pfullingen in die Bundesliga auf. Über die Relegation wurde der Klassenerhalt knapp gegen Schwerin verteidigt. Der VfL gehörte mit dem kleinsten Etat der Liga seither immer zu den Abstiegskandidaten, konnte sich jedoch immer wieder retten. Mit dem Umzug nach Stuttgart wollte man in neue Dimensionen vorstoßen, doch dem Abstieg 2006 folgte dann insolvenbedingt der Rückzug aus dem Spitzenhandball.

In der Württembergliga nahm man einen neuen Anlauf und kämpfte sich langsam nach oben, 2015 kehrte der VfL dann auf die bundesweite Landkarte zurück und stieg in die 3. Liga auf.
Spielstätte:Kurt-App-Sporthalle Pfullingen
Adresse:Kurze Straße
72793 Pfullingen
Telefon:(07121) 703228
Zuschauer:1100
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild