- Anzeige -

Wilhelmshavener HV

Wilhelmshavener HV, 2. Handball-Bundesliga Saison 2020/21, HBL2

Nr.  sortieren nach Nummer
1
12
16
5
9
8
17
98
98
9
24
33
14
29
98
32
93
7
13
15
6
15
23
Wilhelmshavener HV, 2. Handball-Bundesliga Saison 2020/21, HBL2

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Jens Vortmann
Juan Muñoz de la Peña
Nils Torbrügge
Fabrice Lehmann
Vladimir Bojinovic
Miro Schluroff
David Jurisic
Okke Dröge
Gabrijel Misetic
Ivan Eres
Duje Maretic
Paul Hein
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Primoz Prost
Domagoj Srsen
Juan Muñoz de la Peña
Tim Rozman
Nils Torbrügge
Miro Schluroff
Jens Vortmann
Name  sortieren nach Name
Primoz Prost
Domagoj Srsen
Daniel Andrejew
Dennis Doden
Janik Köhler
Fabrice Lehmann
Frederick Lüpke
Jan Josef
Lukas Kalafut
Christoph Groß
Jonas Schweigart
Kay Smits
Jörn Wolterink
Moritz Barkow
Markus Bokesch
Steffen Köhler
Oliver Köhrmann
Lukas Mertens
Adam Weiner
Christoph Dannigkeit
Ivo Warnecke
Dominik Kalafut
Moritz Barkow
Dennis Doden
Martin Waschul
Lukasz Czertowicz
Rene Drechsler
Jochen Geppert
Fabian Hesslein
Christian Köhrmann
Oliver Krechel
Tobias Hesslein
Lasse Arvidsson
Holger Eilts
Thomas Hilbinger
Marcel Menze
Tobias Schröder
Sven Seidler
Andreas Staszewski
Johan Andersson
Michael Binder
Dominic Kelm
Johannes Krause
Henning Padeken
Renato Rui
Bastian Rutschmann
Gustaf Samuelsson
Nils Babin
Jacek Bedzikowski
Rico Bonath
Mirza Cehajic
Sven-Sören Christophersen
Gylfi Gylfason
Oliver Köhrmann
Kristijan Ljubanovic
Jendrik Meyer
Klaus-Dieter Petersen
Milan Vucicevic
Adam Weiner
Jan-Henrik Behrends
Frank Habbe
Bostjan Hribar
David Katzirz
Manuel Liniger
Milos Putera
Andreas Staszewski
Jan Fegter
Marc Hohenberg
Fabian Kehle
Allan Rasmussen
Bennet Wiegert
Christian Kirschke
Dusko Bilanovic
Holger Eilts
Oliver Groß
Johannes Bitter
Christian Caillat
Heiko Karrer
Kai Kieselhorst
Roman Pungartnik
Michal Janco
Jan-Henrik Behrends
SpielResultat
Wilhelmshavener HV - TV Emsdetten
4. Spieltag (2. Bundesliga)
28:23
(13:12)
TuS Fürstenfeldbruck - Wilhelmshavener HV
3. Spieltag (2. Bundesliga)
27:30
(12:15)
Wilhelmshavener HV - ASV Hamm-Westfalen
2. Spieltag (2. Bundesliga)
24:27
(9:11)
TV Hüttenberg - Wilhelmshavener HV
1. Spieltag (2. Bundesliga)
29:32
(17:15)
» zum kompletten Spielplan

Wilhelmshavener HV

Vereinsgründung:
Die Handballabteilung ist hervorgegangen aus dem PSV Polizei-Sportverein Wilhelmshaven e.V.; ab der Saison 1996/97 gab es dann eine Spielgemeinschaft zwischen den beiden Vereinen; ab der Saison 1999/2000 ging der Spielbetrieb vollständig auf den WHV über.

Letzter Auf-/Abstieg in die ZLN:
2008 stieg der WHV aus der 1. Bundesliga ab und spielt seitdem in der Zweiten Bundesliga Nord.

Die Platzierungen der letzten drei Jahre:
BL 05/06: 16. Platz; Relegation gegen TSV Bayer Dormagen
BL 06/07: 11. Platz
BL 07/08: 18. Platz und Abstieg in die ZLN

Größte Erfolge:
Aufstieg in die 1. Bundesliga: 2002

Sonstiges:

Saisonziel 2008/2009:

Spielstätte:Nordfrost Arena Wilhelmshaven
Adresse:Friedenstraße 103
26386 Wilhelmshaven (OT Siebethsburg)
Telefon:(04421) 981944
Zuschauer:2650

Anfahrt: Über A29, Abfahrt WHV Richtung Stadtmitte, links in die Ostfriesenstraße abbiegen, an der 4. Ampel links in die Friedensstraße abbiegen.
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild

Zuschauer Heimspiele958
Tore Heim : Gegentore Heim347 : 358
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts325 : 371
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Vedran Delic (62/76/81.6%)
Sünder (Punkte)Stanko Sabljic (53)
Höchster Sieg gegenDessau-Roßlauer HV 06 (33:26)
Höchste Niederlage gegenThSV Eisenach (36:24)