Nr.  sortieren nach Nummer

Name  sortieren nach Name
Oskar Emanuel
Koji Akazuka
Steve Baumgärtel
Sebastian Bliß
Rene Boese
Sebastian Donath
Martin Hummel
Eric Jacob
Sascha Meiner
Martin Müller
Thomas Oehlrich
Alexander Pietzsch
Gabor Pulay
Till Riehn
Philipp Seitle
Ullrich Streitenberger
Cristian Telehuz
Daniel Warmuth
Ole Dietzmann
Georg Eulitz
Robert Kählke
Jan Löffler
Vladimir Maltsev
Manuel Röttig
Maximiliam Weiß
Krysztof Zart
Marko Bergelt
Mario Huhnstock
Hirotaka Kawada
Alexander Pietzsch
Sven Strübin
Stefan Voigt
Roman Fitilev
Martin Hummel
Jan Jungandreas
Hannes Lindt
Daniel Andrä
Rico Göde
Erik Göthel
Andrej Kurchev
Lars Melzer
Alexander Pietzsch
Jan Resimius
Shinnosuke Uematsu
Arunas Vaskevicius
Michal Nowak
Alexander Gleß
Lars Kaufmann
Carsten Ohle
SpielResultat

1. SV Concordia Delitzsch

Vereinsgründung:
1910 (Neugründung 1994 aus der Handballabteilung des ESV Delitzsch)

Alte Vereinsbezeichnungen:
1948-1990 BSG Lok Delitzsch
1990-1994 ESV Delitzsch


Letzter Auf-/Abstieg in die ZLN:
In der Saison 2007/2008 "rutschte" die Cocordia wieder von der Süd- in die Nordstaffel der Zweiten Bundesliga

Die Platzierung der letzten drei Jahre:
ZLN 04/05: 1. Platz
BL 05/06: 18. Platz
ZLS 06/07: 10. Platz

Größte Erfolge:
2005: ZLN-Meister mit Aufstieg in die Bundesliga

Sonstiges:
Der vor 10 Jahren als reiner Handballverein neugegründete Traditionsklub gilt als Talentschmiede, der immer wieder junge Spieler zur Bundesligareife formt

Saisonziel 2007/2008:


Spielstätte:Kultur- und Sportzentrum Delitzsch
Adresse:Karl-Marx-Straße 1
04509 Delitzsch
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild