- Anzeige -
TSV Hannover-Burgdorf, Recken, 1. Handball-Bundesliga, HBL1

Nr.  sortieren nach Nummer
1
90
-
24
-
56
8
18
42
3
5
39
14
44
74
20
TSV Hannover-Burgdorf, Recken, 1. Handball-Bundesliga, HBL1

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Johan a Plogv Hansen
Filip Kuzmanovski
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Cristian Ugalde García
Mait Patrail
Morten Olsen
Joshua Thiele
Timo Kastening
Name  sortieren nach Name
Timo Kastening
Morten Olsen
Mait Patrail
Joshua Thiele
Cristian Ugalde García
Pawel Atman
Kai Häfner
Torge Johannsen
Lars Lehnhoff
Domagoj Srsen
Martin Ziemer
Petar Juric
Felix Wernlein
Sven-Sören Christophersen
Niklas Diebel
Maurice Dräger
Dominik Kalafut
Runar Karason
Casper Ulrich Mortensen
Malte Semisch
Jonas Wilde
Julius Hinz
Joakim Hykkerud
Jendrik Meyer
Hendrik Pollex
Erik Schmidt
Csaba Szücs
Kasper Kisum
Yannick Dräger
Malte Donker
Lars Hoffmann
Johannes Marx
Olafur Gudmundsson
Juan Andreu Candau
Jan-Fiete Buschmann
Till Hermann
Filip Mirkulovski
Fabian Piatke
Vasko Sevaljevic
Nikolai Weber
Mario Clößner
Alvaro Ferrer Vecilla
Frederic Repke
Gustav Rydergaard
Heidmar Felixson
Jannis Finke
Jonathan Semisch
Borut Mackovsek
Tamas Mocsai
Jannis Fauteck
Aivis Jurdzs
Morten Olsen
Nenad Puljezevic
Yannik Schilling
Malte Semisch
Stefan Domizlaff
Robin Gogol
Asgeir Örn Hallgrimsson
Hannes Jon Jonsson
Nikolas Katsigiannis
Piotr Przybecki
Vignir Svavarsson
Adam Weiner
Jacek Bedzikowski
Thomas Bergmann
Niko Blanke
Jannis Fauteck
Marc Hohenberg
Marius Kastening
Jendrik Meyer
Sigurbergur Sveinsson
Daniel Brack
Lars Friedrich
Frank Habbe
Alexander Hübe
Konstantin Krikli
Robertas Pauzuolis
Andrius Stelmokas
Daniel Deutsch
Heidmar Felixson
Fabian Hinz
Florian Körner
Florian Kunze
Arne-Peter Leunig
Christopher Nordmeyer
Stefan Schmidt
Maciej Steczniewski
David Szlezak
Mirko Thieme
Ruwen Thoke
Tomasz Tluczynski
Frank Carstens
Benjamin Jentsch
Michael Köhler
Robin Kothe
Jörg-Uwe Lütt
Jens Zombetzki
Julian Gerber
Rajko Milosevic
Lazar Tosic
Ivan Gajic
René Henne
Tobias Jordan
Robertas Pauzuolis
Renato Rui
Michael Schwoerke
Maciej Tluczynski
Aleksandr Tutschkin
SpielResultat
TSV Hannover-Burgdorf - GWD Minden
1. Spieltag (1. Bundesliga)
-
THW Kiel - TSV Hannover-Burgdorf
2. Spieltag (1. Bundesliga)
-
TSV Hannover-Burgdorf - HSC Coburg
3. Spieltag (1. Bundesliga)
-
Füchse Berlin - TSV Hannover-Burgdorf
4. Spieltag (1. Bundesliga)
-
MT Melsungen - TSV Hannover-Burgdorf
5. Spieltag (DHB-Pokal)
-

TSV Hannover-Burgdorf

Vereinsgründung:
Am 13. Januar 1946 wird die Turn- und Sportvereinigung, die TSV Burgdorf, gegründet. 2007 benennt sich der Verein in TSV Hannover-Burgdorf um, um am Spielort Hannover besser Marketing betreiben zu können. 2012 kam der Markenname "Die Recken" hinzu.

Größte Erfolge:
Aufstieg in 2. Bundesliga Nord: 2005
Aufstieg in die 1. Bundesliga: 2009

Sonstiges:
2009 stieg die TSV Hannover-Burgdorf in die Bundesliga auf, nachdem sie sich in der Aufstiegsrelegation gegen die TSG Friesenheim durchgesetzt hatte. Eine zweite Relegationsrunde gegen einen Bundesligisten fand nicht statt. Seitdem haben sich die Recken in der Liga etabliert. Der bisher beste Rang am Saisonende war jeweils der sechste Platz in der Saison 2012/13 sowie der Spielzeit 2017/2018.
Auch im DHB-Pokal gelang den Recken nach mehreren Viertelfinalteilnahmen der nächste Schritt: 2017/18 und 2018/19 nahmen die Niedersachsen am REWE Final4 teil; auch für das coronabedingt verschobene Finalturnier 2019/20 ist das Team qualifiziert. Zudem startete der Verein mehrmals im EHF-Cup.
Spielstätte:Swiss-Life-Hall (AWD-Hall)
Adresse:Ferdinand Wilhelm Fricke Weg 8
30169 Hannover
Internet:http://www.awd-arena.de/relaunch/awd_arena/de/index/info_arena/AWD-Arena_heute/awd-arena_nachbarn/awd-hall.html
Zuschauer:4550

Sitzplätze:
Stehplätze:
Spielstätte:TUI Arena Hannover
Adresse:Expo Plaza 7
30539 Hannover
Baujahr:2000
Telefon:(0511) 87001-0
Internet:www.tui-arena.de
Zuschauer:13800

Vorher: Preussag-Arena
Statistikbild