HSG Nordhorn-Lingen, Saison 2018/19

Nr.  sortieren nach Nummer
1
12
16
9
10
21
28
2
27
5
94
3
22
48
7
19
30
18
13
23
HSG Nordhorn-Lingen, Saison 2018/19

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Bert Ravensbergen
Georg Pöhle
Julian Possehl
Nils Meyer
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Fabian Kaleun
Yannick Fraatz
Frank Schumann
Matthias Poll
Name  sortieren nach Name
Yannick Fraatz
Fabian Kaleun
Matthias Poll
Frank Schumann
Lars Bergmann
Asbjørn Madsen
Nils Meyer
Jürgen Rooba
Michael Kintrup
Dominic Schwenning
Toon Leenders
Bobby Schagen
Paul Trodler
Max Volkhausen
Patrick Pikkemaat
Eike Rigterink
Rouven Loepke
Stefan Breer
Hannes Hombrink
Florian Lammering
Toon Leenders
Matthias Struck
Einar Ingi Hrafnsson
Torben Koning
Max Wilbers
Sebastian Friemann
David Kalter
Maik Machulla
Helge Rigterink
Eike Rigterink
Nicky Verjans
Michael Jahns
Remko Bezoen
Chris Bode
Heiner Bültmann
Peter Gentzel
Jan Richard L. Hansen
Tobias Karlsson
Nikolas Katsigiannis
Bjarte Hakon Myrhol
Piotr Przybecki
Goran Sprem
Rastko Stojkovic
Csaba Szücs
Steffen Weinhold
Holger Glandorf
Peter Kukucka
Erlend Mamelund
Jan Filip
Daniel Kubes
Kai Schlattmann
Dennis Bartels
Mark Bult
Matthias Franzén
Michael Knötig
Jesper Larsson
Børge Lund
Machiel Schepers
Robert Arrhenius
Frank Schumann
Iwan Ursic
Ljubomir Vranjes
Ian Marko Fog
Ljubomir Pavlovic
Torsten Jansen
Ola Lindgren
Frode Hagen
Karsten Kohlhaas
Jesper Larsson
Dragan Skrbic
Glenn Solberg
Jochen Fraatz
Daniel Hammes
Johan Petersson
Jan Philip Willgerodt
SpielResultat
Wilhelmshavener HV - HSG Nordhorn-Lingen
38. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - TSV Bayer Dormagen
37. Spieltag (2. Bundesliga)
-
EHV Aue - HSG Nordhorn-Lingen
36. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - TuS N-Lübbecke
35. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - HC Rhein Vikings
34. Spieltag (2. Bundesliga)
-
DJK Rimpar - HSG Nordhorn-Lingen
33. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - HSV Hamburg
32. Spieltag (2. Bundesliga)
-
Dessau-Roßlauer HV 06 - HSG Nordhorn-Lingen
31. Spieltag (2. Bundesliga)
-
HSG Nordhorn-Lingen - ASV Hamm-Westfalen
30. Spieltag (2. Bundesliga)
28:27
(16:13)
HC Elbflorenz - HSG Nordhorn-Lingen
29. Spieltag (2. Bundesliga)
24:26
(8:13)
HSG Nordhorn-Lingen - TuS Ferndorf
28. Spieltag (2. Bundesliga)
25:23
(13:13)
VfL Lübeck-Schwartau - HSG Nordhorn-Lingen
27. Spieltag (2. Bundesliga)
24:17
(12:9)
HSG Nordhorn-Lingen - TUSEM Essen
26. Spieltag (2. Bundesliga)
36:25
(14:13)
HBW Balingen-W. - HSG Nordhorn-Lingen
25. Spieltag (2. Bundesliga)
30:24
(14:11)
HSG Nordhorn-Lingen - TV Großwallstadt
24. Spieltag (2. Bundesliga)
30:22
(13:13)
VfL Eintracht Hagen - HSG Nordhorn-Lingen
23. Spieltag (2. Bundesliga)
27:36
(12:18)
HSG Nordhorn-Lingen - HSC Coburg
22. Spieltag (2. Bundesliga)
29:21
(16:12)
TV Hüttenberg - HSG Nordhorn-Lingen
21. Spieltag (2. Bundesliga)
25:28
(11:14)
HSG Nordhorn-Lingen - TV Emsdetten
20. Spieltag (2. Bundesliga)
34:30
(16:16)
HSG Nordhorn-Lingen - Wilhelmshavener HV
19. Spieltag (2. Bundesliga)
27:23
(14:9)
TSV Bayer Dormagen - HSG Nordhorn-Lingen
18. Spieltag (2. Bundesliga)
23:28
(11:12)
HSG Nordhorn-Lingen - EHV Aue
17. Spieltag (2. Bundesliga)
34:19
(16:7)
TuS N-Lübbecke - HSG Nordhorn-Lingen
16. Spieltag (2. Bundesliga)
31:28
(15:11)
HC Rhein Vikings - HSG Nordhorn-Lingen
15. Spieltag (2. Bundesliga)
27:33
(9:18)
HSG Nordhorn-Lingen - DJK Rimpar
14. Spieltag (2. Bundesliga)
26:24
(17:12)
HSV Hamburg - HSG Nordhorn-Lingen
13. Spieltag (2. Bundesliga)
26:30
(15:15)
HSG Nordhorn-Lingen - Dessau-Roßlauer HV 06
12. Spieltag (2. Bundesliga)
28:28
(14:11)
ASV Hamm-Westfalen - HSG Nordhorn-Lingen
11. Spieltag (2. Bundesliga)
22:25
(13:11)
HSG Nordhorn-Lingen - HC Elbflorenz
10. Spieltag (2. Bundesliga)
23:22
(11:12)
TuS Ferndorf - HSG Nordhorn-Lingen
9. Spieltag (2. Bundesliga)
28:26
(12:9)
TV Großwallstadt - HSG Nordhorn-Lingen
5. Spieltag (2. Bundesliga)
23:23
(11:11)
HSG Nordhorn-Lingen - VfL Lübeck-Schwartau
8. Spieltag (2. Bundesliga)
26:22
(12:11)
HSG Nordhorn-Lingen - HBW Balingen-W.
6. Spieltag (2. Bundesliga)
26:29
(6:14)
TUSEM Essen - HSG Nordhorn-Lingen
7. Spieltag (2. Bundesliga)
36:27
(17:16)
HSG Nordhorn-Lingen - VfL Eintracht Hagen
4. Spieltag (2. Bundesliga)
26:21
(14:10)
HSC Coburg - HSG Nordhorn-Lingen
3. Spieltag (2. Bundesliga)
29:25
(14:9)
HSG Nordhorn-Lingen - TV Hüttenberg
2. Spieltag (2. Bundesliga)
34:27
(17:14)
TV Emsdetten - HSG Nordhorn-Lingen
1. Spieltag (2. Bundesliga)
20:33
(9:13)
HSG Nordhorn-Lingen - SG Flensburg-H.
1. Spieltag (DHB-Pokal)
19:28
(10:14)

HSG Nordhorn-Lingen


Aktuelle Spielzeit:

Neuaufbau. Nach der Insolvenz und dem daraus resultierenden Zwangsabstieg ist von der erfolgreichen Mannschaft aus den vergangenen Jahren kaum noch etwas übrig geblieben. Lediglich drei Spieler, namentlich Maik Machulla, Nicky Verjans und Pavel Mickal, gehörten bereits im Vorjahr zum Kader der Grafschafter. Spielmacher Machulla bildet auch gemeinsam mit Heiner Bültmann das Trainergespann in der kommenden Saison. Der Kader wurde zumeist aus den eigenen Reihen rekrutiert. Mit Toon Lenders (Bevo HC Panningen), Einar Ingi Hrafnsson (Kopavogs HK), Michael Jahns (Antequera) und Torhüter Björn Buhrmester konnte Nordhorn bei zwölf Abgängen lediglich vier externe Neuzugänge präsentieren.


Historie:
Der Verein entstand am 1. Juni 1981 aus einer Fusion der Handballsparten des TV Sparta Nordhorn und des SV Eintracht Nordhorn. Unter der Leitung von Manager Bernd Rigterink gelang den Grafschaftern 1999 der Aufstieg in die erste Liga. 2002 wurde das Team gar Deutscher Vizemeister. Erst am letzten Spieltag sicherte sich der THW Kiel mit einem Sieg in Flensburg den Titelgewinn vor den Niedersachsen. 2008 gelang Nordhorn der erste internationale Titelgewinn. Im Finale des EHF-Pokals besiegte die HSG den FC Kopenhagen.


Erfolge:

Europapokal (1):
EHF-Cup Sieger: 2008


Vereinsanschrift:

HSG Nordhorn-Lingen GmbH
Bahnhofstraße 16
48529 Nordhorn

Telefon: 05921 - 79600
Telefax: 05921 - 79613


Spielstätte:Euregium Nordhorn
Adresse:Wilhelm-Raabe-Straße 51
48527 Nordhorn
Telefon:(05921) 961663
Zuschauer:4300

2500 Sitzplätze
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild

Zuschauer Heimspiele38179
Zuschauer Auswärtsspiele24548
Tore Heim : Gegentore Heim432 : 363
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts409 : 395
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Lasse Seidel (39/51/76.5%)
Sünder (Punkte)Georg Pöhle (94)
Höchster Sieg gegenEHV Aue (34:19)
Höchste Niederlage gegenTUSEM Essen (36:27)