Nr.  sortieren nach Nummer
30
33
24
7
26
17
20
79
11
14
18
6
25
27
19
5
8
15

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Rinka Duijndam
Larissa Nusser
Inger Smits
Delaila Amega
Dione Housherr
Nikita van der Vliet
Merel Freriks
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Yvette Broch
Angela Steenbakkers
Pearl van der Wissel
Danick Albertine Snelder
Jasmina Jankovic
Larissa Nusser
Nikita van der Vliet
Name  sortieren nach Name
Yvette Broch
Michelle Goos
Sanne van Olphen
Sanne Hoekstra
Annick Lipman
Jurswailly Luciano
Esther Schop
Isabelle Jongenelen
Marieke van der Wal
Anouk van de Wiel
Fabienne Logtenberg
Sharina van Dort
Roxanne Bovenberg
Mandy Burrekers
Joyce Hilster
Willemijn Karsten
Diane Lamein
Inge Roelofs
Marcella Deen
Debbie Klijn
Miranda Schmidt-Robben
Silvia Hofman
Kim Abdoelhafiezkhan
Jolanda Bombis-Robben
Tessa Bremmer
Monique Feijen
Arjenne Paap
Nikki Schreurs
Wendy Smits
Evelien van der Koelen
Birgit van Os
Stacy van Rijn
Andrea Groot
Irina Pusic
Lindsey Schrekker
Jokelyn Tienstra
Saskia Mulder
Nastasja Burgers
Diane Roelofsen
SpielResultat
Deutschland - Niederlande
0. Spieltag (Länderspiele)
29:28
(19:12)
Niederlande - Deutschland
0. Spieltag (Länderspiele)
29:26
(14:10)
Rumänien - Niederlande
8. Spieltag (Europameisterschaft)
20:24
(8:15)
Niederlande - Frankreich
7. Spieltag (Europameisterschaft)
21:27
(11:12)
Niederlande - Deutschland
6. Spieltag (Europameisterschaft)
27:21
(13:11)
Niederlande - Norwegen
5. Spieltag (Europameisterschaft)
16:29
(7:15)
Niederlande - Rumänien
4. Spieltag (Europameisterschaft)
29:24
(11:10)
Niederlande - Kroatien
3. Spieltag (Europameisterschaft)
34:23
(17:10)
Niederlande - Spanien
2. Spieltag (Europameisterschaft)
28:27
(14:11)
Ungarn - Niederlande
1. Spieltag (Europameisterschaft)
25:28
(11:11)

Niederlande


Historie:

Bei den bisher sechs WM-Teilnahmen schafften die Niederländerinnen lediglich 1971 und 1978 eine einstellige Platzierung, danach folgten 1986 und 1999 je zehnte Plätze, bei der letzten WM-Teilnahme 2001 landete das Team auf Platz 14. 2003 scheiterten die Niederländerinnen in den Play-offs an Tschechien, im vergangenem Jahr schaffte es die niederländische Auswahl in den Play-offs gegen den WM-Fünften von 2003 Spanien aufgrund der mehr erzielten Auswärtstore. Bei der diesjährigen EM werden beide Nationalmannschaften in der Vorrundengruppe D um den Einzug in die Hauptrunde kämpfen.

:: Bisherige Platzierungen
: Europameisterschaften
 1994  GER   -
 1996  DEN   -
 1998  NED  10
 2000  ROM   -
 2002  DEN  14
 2004  HUN   -
 
: Weltmeisterschaften
 1957  YUG   -
 1962  ROM   -
 1965  FRG   -
 1971  NED   8
 1973  YUG  12
 1975  URS   -
 1978  TCH   9
 1982  HUN   -
 1986  NED  10
 1990  KOR   -
 1993  NOR -
 1995 AUT / HUN   -
 1997  GER -
 1999 NOR / DEN  10
 2001  ITA  14
 2003  CRO   -
 2005  RUS   5
 
: Olympische Spiele
 1976  CAN   -
 1980  USR   -
 1984  USA   -
 1988  KOR   -
 1992  ESP   -
 1996  USA   -
 2000  AUS   -
 2004  GRE   -


Spielstätte:
Adresse:
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild

Zuschauer Heimspiele15255
Zuschauer Auswärtsspiele15945
Tore Heim : Gegentore Heim155 : 151
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts52 : 45
Bester Torschütze (Tore)Estavana Polman (36)
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Lois Abbingh (8/12/66.7%)
Sünder (Punkte)Maura Visser (13)
Höchster Sieg gegenKroatien (34:23)
Höchste Niederlage gegenNorwegen (16:29)

Pl.SpielerFeld7m
1.Estavana Polman36342/3 (66.7%)4.5
2.Lois Abbingh32248/12 (66.7%)4
3.Nycke Groot22166/6 (100%)2.8
4.Kelly Dulfer1818-2.3
5.Angela Malestein18162/3 (66.7%)2.6
6.Debbie Bont1616-2
7.Delaila Amega14122/2 (100%)1.8
8.Laura van der Heijden14122/3 (66.7%)1.8
9.Martine Smeets1010-1.4
10.Merel Freriks77-0.9
11.Charris Rozemalen77-0.9
12.Lynn Knippenborg532/2 (100%)0.8
13.Jessy Anna Kramer44-0.6
14.Maura Visser211/2 (50%)0.3
15.Inger Smits11-1