Nr.  sortieren nach Nummer
12
16
11
90
7
15
24
31
49
8
18
92
13
20
14
22
89

Zugänge
Name  sortieren nach Name
Bogna Sobiech
Karolina Kochaniak
Sylwia Matuszczyk
Abgänge
Name  sortieren nach Name
Monika Michalow
Hanna Rycharska
Weronika Kordowiecka
Daria Zawistowska
Adrianna Gorna
Emilia Galinska
Patrycja Krolikowska
Romana Roszak
Joanna Szarawaga
Name  sortieren nach Name
Monika Michalow
Hanna Rycharska
Ewa Andrzejewska
Marta Gęga
Agnieszka Kowalska
Natalia Nosek
Kamila Szczecina
Alina Wojtas
Małgorzata Gapska
Anna Wysokinska
Aleksandra Zimny
Agnieszka Jochymek
Katarzyna Kolodziejska
Iwona Niedzwiedz-Cecotka
Katarzyna Pasternak
Krystsina Repelewska
Karolina Siodmiak
Monika Stachowska
Karolina Zalewska Gardoni
Joanna Gadzina
Patrycja Kulwinska
Klaudia Pielesz
Hanna Sadej
Małgorzata Stasiak
Izabela Prudzienica
Monika Migała
Karolina Semeniuk-Olchawa
Karolina Szwed Ørneborg
Aleksandra Paluch
Emilia Rogucka
Magdalena Chemicz
Ewa Damiecka
Izabela Duda
Katarzyna Duran
Aleksandra Jacek
Malgorzata Majerek
Dorota Malczewska
Kinga Polenz
Malgorzata Sadowska
Kaja Zaleczna
Edyta Chudzik
Marta Goraj
Dagmara Kowalska
Iwona Lacz
Lucyna Wilamowska
Agnieszka Wolska
Sabina Kubisztal
Hanna Strzalkowska
Agata Wypych
Gabriela Kornacka
Wioleta Serwa
Iwona Blaszkowska
Joanna Dworaczyk
Marzena Kot
Magdalena Mlot
Sabina Wlodek
SpielResultat
Polen - Serbien
5. Spieltag (Weltmeisterschaft)
-
Serbien - Polen
4. Spieltag (Weltmeisterschaft)
-
Schweden - Polen
3. Spieltag (Europameisterschaft)
23:22
(10:5)
Polen - Dänemark
2. Spieltag (Europameisterschaft)
21:28
(9:11)
Serbien - Polen
1. Spieltag (Europameisterschaft)
33:26
(13:14)
Polen - Deutschland
0. Spieltag (Länderspiele)
27:28
(15:14)
Brasilien - Polen
0. Spieltag (Länderspiele)
26:32
(13:14)
Spanien - Polen
0. Spieltag (Länderspiele)
23:16
(13:9)

Polen

„Ich hoffe, es kommen bessere Zeiten für Polen als der 19. Platz bei der Weltmeisterschaft im letzten Jahr.", so Polens Frauen-Nationaltrainer Zenon Lakomy vor der Europameisterschaft. Polen dürfte sich in Göteborg voraussichtlich mit der Nationalmannschaft Sloweniens um Platz 3 in der Gruppe C hinter Titelverteidiger Norwegen und Deutschland kämpfen. „Slowenien hat eine sehr gut eingespielte Mannschaft mit Erfahrung, das wird sehr schwer für uns. Aber wir haben beim World Cup auch bis zum Ende gekämpft und das soll auch in Göteborg so sein. Was dann raus kommt müssen wir sehen." Mit Dagmara Kowalska (Oldenburg) und Karolina Kudlacz (Leipzig) stehen auch zwei Bundesligaspielerinnen im diesjährigen Aufgebot.

:: Bisherige Platzierungen
: Europameisterschaften
 1994  GER   -
 1996  DEN  11
 1998  NED   5
 2000  ROM   -
 2002  DEN   -
 2004  HUN   -
 
: Weltmeisterschaften
 1957  YUG   7
 1962  ROM   7
 1965  FRG   8
 1971  NED   -
 1973  YUG   5
 1975  URS   7
 1978  TCH   6
 1982  HUN   -
 1986  NED  13
 1990  KOR   9
 1993  NOR  10
 1995 AUT / HUN   -
 1997  GER   8
 1999 NOR / DEN  11
 2001  ITA   -
 2003  CRO   -
 2005  RUS  19
 
: Olympische Spiele
 1976  CAN   -
 1980  USR   -
 1984  USA   -
 1988  KOR   -
 1992  ESP   -
 1996  USA   -
 2000  AUS   -
 2004  GRE   -


Spielstätte:
Adresse:
Spielstätte:
Adresse:
Statistikbild

Zuschauer Heimspiele3683
Zuschauer Auswärtsspiele5244
Tore Heim : Gegentore Heim21 : 28
Tore Auswärts : Gegentore Auswärts48 : 56
Bester Torschütze (Tore)Kinga Grzyb (16)
Bester 7m-Schütze (Tore/Versuche/Quote)Monika Kobylinska (6/6/100%)
Sünder (Punkte)Karolina Kochaniak (10)
Höchste Niederlage gegenSerbien (33:26)

Pl.SpielerFeld7m
1.Kinga Grzyb16142/2 (100%)5.3
2.Monika Kobylinska1376/6 (100%)4.3
3.Karolina Kudlacz-Gloc1275/7 (71.4%)4
4.Aneta Labuda77-2.3
5.Kinga Achruk66-2
6.Joanna Drabik66-2
7.Aleksandra Zych33-1
8.Sylwia Matuszczyk22-0.7
9.Aleksandra Rosiak22-0.7
10.Katarzyna Janiszewska11-0.3
11.Sylwia Lisewska11-0.5